Sie sind hier: Angebote / Kurse im Überblick

Kontakt

DRK-Ortsverein Vreden e.V.
Karl-Benz-Str. 12
48691 Vreden
Telefon 02564 33059
Telefax 02564 396834

Info[at]DRK-Vreden[dot]de

Kontakt zum Ausbilderteam

Bei Fragen zu Lehrgängen steht Ihnen unser Ausbilderteam unter
Tel.: 0176 / 96139485 in der Zeit von 16- 20Uhr

oder per Mail

th.roering@drk-vreden.de

zur Verfügung.

Novellierung in der Ersten Hilfe

Die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV) hat eine Revision der Erste Hilfe-Ausbildung und der Erste Hilfe-Fortbildungen beschlossen. Die Änderungen werden am 01. April 2015 wirksam.

Was wird sich ändern?

  • Während eine Erste Hilfe-Ausbildung bisher 16 Unterrichtsstunden (à 45 Min.) umfasste und zwei Tage in Anspruch nahm, werden zukünftige Erste Hilfe-Ausbildungen 9 Unterrichtsstunden (à 45 Minuten = 6:45 Std.) umfassen und als Tagesveranstaltung von uns durchgeführt.
  • Fortbildungen der betrieblichen Ersthelfer sind nach zwei Jahren erforderlich und umfassen dann ebenfalls 9 Unterrichtseinheiten.
  • Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Bildungs- und Betreuungseinrichtungen für Kinder erhalten beim Roten Kreuz eine Fortbildung, die inhaltlich mit speziellen Maßnahmen bei Unfällen und Notfällen mit Kindern ausgerichtet ist. Gutscheine für diese Lehrgänge können Sie bei Ihrer Unfallkasse anfordern.
  • Viele Erste Hilfe-Maßnahmen werden zukünftig einfacher und damit weitaus leichter erlernbar. Das Rote Kreuz hat für die neuen Kurse komplett neue didaktische Unterrichtskonzepte entwickelt. Damit werden unsere Ausbilder die Erste Hilfe-Maßnahmen symptomorientiert bei überwiegender Praxisausrichtung unterrichten. Die Ersthelfer erhalten in unseren Kursen Handlungskompetenz und Sicherheit. Selbstverständlich ist auch die Defibrillation fester Bestandteil unserer Kurse.

Mit unseren neuen Programmen nehmen wir Sie, bzw. Ihre Mitarbeiter gerne mit in das neue „Erste Hilfe-Zeitalter“. Als von der Qualitätssicherungsstelle der DGUV zertifizierter Partner, beraten wir Sie gerne bei der Planung der Aus- und Fortbildungen Ihrer Ersthelfer.

Sprechen Sie uns bitte an, wenn Ersthelfer Ihres Betriebes eine Ausbildung oder Fortbildung benötigen. Bei entsprechender Teilnehmerzahl von mindestens 15 Personen führen wir den Lehrgang selbstverständlich gerne auch bei Ihnen vor Ort durch.

Die Schulungen sind für Sie weiterhin kostenlos, da die Lehrgangsgebühren von Ihrer Berufsgenossenschaft übernommen werden.

„Unsere Lehrgänge werden gem. DGUV Grundsatz 304-001 durchgeführt und sind im Auftrage des DRK-Kreisverband Borken e.V. unter der Kennziffer 3.1406 zertifiziert“

Kurse für den PKW / LKW Führerschein?

Fahrerlaubnis

Welchen Erste Hilfe Kurs benötige ich, wenn ich eine Fahrerlaubnis nach §19 (Fahrerlaubnisverordnung) beantrage?

Ab dem 01.04.2015 gibt es nur noch eine Ausbildungsform! Die Kurse haben alle die gleichen Inhalte. Suchen Sie sich einfach einen Erste Hilfe Kurs aus.